info@didactum-security.de +49 - 2501 - 9 78 58 80

IP-Thermometer

IP-Thermometer überwachen Temperatur, Luftfeuchtigkeit und weitere Umgebungsparameter. Sie dokumentieren Werteverläufe und alarmieren bei Grenzwertüberschreitungen per E-Mail, SMS und Alarmanzeigen.

mehr erfahren
IP-Thermometer: Messen im Netzwerk

IP-Thermometer: Messen im Netzwerk

IP-Thermometer, vielfach auch Web-Thermometer oder Netzwerkhermometer genannt, sind vielseitige kleine Messgeräte. Neben der Temperatur erfassen sie oft eine Vielzahl von Umgebungsparametern und stellen diese über das Netzwerk bereit. Dabei bieten Sie meist nützliche Zusatzfunktionen, durch die sie sich für eine Vielzahl von DAQ-, Steuerungs- und Monitoringaufgaben anbieten.

Vielseitigkeit

IP-Thermometer eignen sich für die Überwachung von Temperatur und oft weiterer Messwerte direkt am Ort des Geschehens. Einsatz finden Sie unter anderem im Schaltschrank, im Serverraum, in Laboren, in Apotheken, in Archiv und Depots und sogar im Pumpensumpf.

Netzwerkfähigkeit

IP-Thermometer sind mit einem internen Web-Server ausgestattet, der die erfassten Messwerte als Webseite bereitstellt. Oft unterstützen sie weitere Netzwerkprotokolle, Feldbusse und M2M-Schnittstllen, um die erfassten Daten mit anderen Systemen auszutauschen.

Integrationskünstler

IP-Thermometer lassen sich Netzwerkmanagementsysteme (NMS), Systeme für die Gebäudeüberwachung, Industrie-4.0-Anwendungen und Scada-Systeme, Steuerungen für die Heimautomatisierung und natürlich in das Internet der Dinge (IoT) integrieren.

Alarmierung

IP-Thermometer überwachen die erfassten Messwerte auf die Einhaltung von Grenzwerten. Werden diese über- oder unterschritten, senden versenden Sie Alarmbenachrichtigungen, beispielsweise per E-Mail, SMS, SNMP-Trap oder Syslog.

Datenlogger

Viele IP-Thermometer zeichnen die erfassten Messdaten auf und erlauben so die Dokumentation z.B. für HACCP oder GMP. Bei einigen Anbietern erfolgt diese Aufzeichnung im Zusammenspiel mit einer IoT-Cloud.

Energieeffizienz

IP-Thermometer sind oft hochintegrierte Geräte, die nur wenig Energie verbrauchen. Im Vergleich zu ausgewachsenen Monitoringlösungen, arbeiten IP-Thermometer besonders energieeffizient.

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

IP-Thermometer sind vielseitig und finden Verwendung in vielen Einsatzbereichen

01

Rechenzentren und Serverräume

IP-Thermometer überwachen Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Rack und stellen sogar Wassereinbruch auf dem Boden fest.

02

Schulen und Kindergärten

IP-Thermometer überwachen Temperatur, Luftqualität und CO2-Gehalt.

03

Labore

Abhängig von den verwendeten Sensoren, schützen IP-Thermometer auch Proben bei -80°C.

04

Apotheken

IP-Thermometer schützen Medikamente und unterstützen Apotheker bei der Einhaltung der GMP.

05

Lebensmittelhandel und Gastronomie

IP-Thermometer dokumentieren die Temperatur in Kühleinrichtungen HACCP-konform.

06

Bibliotheken, Archive und Depots

IP-Thermometer stellen sicher, dass Medien bei optimal konservierenden Umgebunungsbedingungen gelagert werden.

Hersteller

Hersteller

Wir arbeiten mit namhaften Herstellern zusammen, die höchsten Wert auf Qualität legen.
Finden Sie, dass ein wichtiger Hersteller hier fehlt? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

AKCP
Didactum
W&T